neujahrsapéro

January 2nd, 2017

eigentlich hatten wir ja für das klassentreffen den besuch des landesmuseums geplant, doch als wir alle da waren, entschieden wir uns für die gemütlichere variante

start-team

ein gläschen champagner zu corinas geburtstag und barbaras hochzeitstag mit blick auf die bahnhofstrasse.

feiern!

die weihnachtsbeleuchtung sah von oben noch schöner aus -  irgendwie hatte ich sie noch gar nicht richtig gesehen.

zum wohl!

pünktlich mit dem “transfer” ins chässtübli beim landesmuesum begann es zu schneien – eine wunderbare stimmung!

gruppenbild mit museumsturm

aufgrund der ferienzeit waren einige verhindert, so dass wir im gesamten nur 8 personen waren.

franziska und mirjam

im chässtübli entschieden wir uns dann für ein fondue – es passte perfekt zum bild draussen – die schneeflocken wurden immer grösser und das eisfeld musste sogar gereinigt werden.

kampf ums fondue

entgegen meinen erwartungen waren die meisten plätze leer – ich hätte am letzten tag des zeltes eindeutig mehr leute erwartet.

20170102_194012

dafür hatte der chef viel zeit für uns. irgendwann kam er mit vielen decken und einer riesigen flasche grappa – die heizung sei ausgefallen und so könnten wir uns wärmen.

edelgrappa

es gab dann noch eine runde tee und nochmals grappa – der wärmt von innen definitiv auch!

hält uns warm!

es war ein wunderbarer abend – auch wenn wir uns teilweise viele jahre nicht gesehen hatten – die vertrautheit war sofort wieder da und wir genossen den abend zusammen.

fondue

irgendwann wurde es uns dann doch zu kalt und wir zogen weiter ins time im bahnhof mit blick auf die gleise. auch hier erhielten wir zwei kostenlose drinks, die auf dem weg zurück waren und sonst ausgeschüttet worden wären – da helfen wir doch gerne!

mirjam und barbara

wir nahmen uns fest vor, dass wir nicht wieder 4 jahre bis zum nächsten wiedersehen verstreichen lassen sollten, das heisst, wir warten nicht darauf, dass barbara mal wieder in der schweiz ist – alle von uns haben es sehr genossen.

fossi und barbara

hochzeit am bodensee

August 1st, 2014

heute gaben sich françoise und daniel das ja-wort in meersburg mit blick auf den bodensee – inklusive feuerwerk am abend.

hochzeit fossi & daniel

spielmeer öffnet die tore

September 3rd, 2013

nadine hat sich selbstständig gemacht! ihr online shop “spielmeer” ist das paradies für wasserratten

1-spielmeer_flyer_herbst2013_105x105mm_vorderseite

hier findest du alles für den strand, das hallenbad und in die badewanne: sorgfältig ausgewählte spielsachen rund ums thema wasser, schwimmhilfen und die passende bekleidung. es gibt sogar wasserinstrumente und puppen, die mit ins wasser dürfen! und fürs regenwetter ist auch gesorgt – mit gesellschaftsspielen, fein duftenden farbigen badezusätzen und regenschirmen. tauche jetzt ein: www.spielmeer.ch.

news und sonderangebote: www.facebook.com/spielmeer

selbstverständlich kommt auch die beratung nicht zu kurz – vor allem auch für gottis und göttis, wenn kinder noch keine wünsche artikulieren können, hat nadine immer einen vorschlag auf lager.

 

zurück von der weiten welt

September 1st, 2013

viel zu schnell vergingen die drei monate – françoise und daniel sind wieder zurück von ihrer reise. hier im schnelldurchlauf:

20131030-202925.jpg

eisberge in grönland

2013-06-10 22-26-37_blog_0319

dampfende quellen in island

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

erdbeerpflückkurzstop in der schweiz

image

unzählige pagoden  in myanmar

20131030-202737.jpg

elefantenbaden in laos

20131030-202850.jpg

tempeltours in kambodscha

20130814-IMG_3791_550D

strand in thailand zum entspannen

20131030-202951.jpg

wer mehr sehen will, kann die detaillierten reiseberichte auf dem katzenblog (link in der blogroll) nachlesen oder einfach nur fotos schauen.

schneevergnügen

January 4th, 2013

nathan und christopher sehen nicht sehr oft schnee und sind hell begeistert von dem element. somit konnte sie auch das schlechte wetter nicht entmutigen und wir machten uns bereit zur abfahrt von der schwarzwaldalp zur grossen scheidegg

2013_01_03_14-21-57_hasliberg_S9521_23

die jungs fuhren noch als passagiere mit, nächstes mal werden sie dann wohl ihren eigenen schitten wollen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

und da es so schön war, barbara und ihre familie in der nähe zu haben, besuchten wir sie auch in österreich bei den skiferien für ein wochenende – inklusive drink in der hotelbar.

2013_01_13_21-54-56_schruns_S95_32

kaffeefahrt nach basel

December 15th, 2012

nachdem das 20-jahrjubiläum unserer matura im juni still und heimlich vorüberging und das letzte “zwischentreffen” auch schon wieder mehrere jahre her war, versuchten wir es mit einem spontanen treffen in der vorweihnachtszeit. für die kurzfristige einladung hatten wir erstaunlich viele zusagen. bereits im vollen zug nach basel traf sich eine erste delegation.

die suche nach einer geeigneten lokalität gestaltete sich nicht einfach und so waren wir sehr froh, dass daniela uns zu sich nach hause einlud.

während franziska und ihre jungmannschaft eine relativ kurze anreise aus zürich hatten, war barbara wohl die weitgereiste, wohnt sie mit ihrer familie doch in australien.

von den kindern sahen wir eigentlich nicht so viel – entweder waren sie beim kuchen essen am kindertisch in der küche oder zusammen am spielen.

die mädchen waren klar in der minderheit, so dass nuria sich zu uns an den tisch gesellte.

viel zu spät kramte ich die kamera aus der tasche, so dass hedy schon wieder unterwegs war. das licht war schon sehr dunkel, aber im tram war das licht perfekt, so dass es doch ein beweisbild von ilanit und ihrer zweiten tochter gibt.

gegenüber im tram waren die reisegefährtinnen von der hinfahrt und barbara mit den jungs.

im zug nach zürich gabs den apéro und selbst in zürich waren wir noch nicht durch mit allen gesprächsthemen. in zürich spazierten barbara, ihre jungs und ich noch zum bellevue für die traditionelle wurst am sternen, bevor wr uns auf den heimweg machten, mit dem guten vorsatz, dass das nächste treffen etwas früher stattfinden sollte.

einladung zu kaffee & kuchen

November 29th, 2012

unsere lieben,

das 20jährige matura-jubiläum ist still und heimlich verstrichen – doch bevor sich das jahr dem ende neigt, wäre es schön, wenn wir uns am Samstag, 15. dezember 2012, 14:30h zu gemütlichem kaffee & kuchen treffen würden. Die vorweihnachtszeit ist zwar meist schon gespickt mit terminen, doch vielleicht haben wir glück und die kurzfristige einladung gibt mehr zusagen als eine von langer hand geplante.

leider hat die einladung noch nicht alle erreicht. falls du die einladung nicht bekommen hast, bitte melde dich per mail unter

metamorphosen@leutwyler.com

70 jahre sr.philipp!

December 19th, 2008

herzliche gratulation an sr. philipp – kaum zu glauben, dass sie heute ihren siebstigten geburtstag feiert.

einladung!

December 3rd, 2008

Liebe Klassenkameradinnen

Alle Jahre wieder, werde ich, so sicher wie das Christkind kommt, ein Jahr älter…

Ich lade Dich/Euch ein, am 27. Dezember 2008 mit mir zu frohlocken

Kommt nach Gockhausen an die Spirackerstrasse 25

Die Türe ist ab 16:00 geöffnet

Für GPS- oder orientierungslose findet ihr die helfende Susi unter 076 450 xxxx

Wer noch Resten vom Fest hat, darf diese (sofern keimfrei) gerne beisteuern

Herzlich, Corina

Ps: Katzenallergiker werfen bitte vorgängig ein Zyrtec ein

novemberbrunch

November 16th, 2008

franziska lud zum brunch und im kleinen kreis von 6 personen schlugen wir uns die bäuche voll. mirjams feiner zopf fehlte nicht und danis argentinische spezialitäten liessen unsere augen leuchten.